Kompetente Beratung
Kostenloser Versand ab 50€
Sichere Online Zahlung

ekey home - your finger, your key

Ekey home ist die professionelle biometrische Zutrittslösung für den Privatbereich. Ein System besteht aus einem Fingerscanner, einer separaten Steuereinheit und einem Netzteil. Die Steuereinheiten sind mit bis zu 3 Relais erhältlich und können dadurch neben dem Motorschloss in der Haustür, auch zum Beispiel das Garagentor und die Alarmanlage ansteuern. Für alle Komponenten stehen verschiedene Artikel zur Auf- oder Unterputzmontage zur Auswahl.
1 bis 16 von 31
Relevanz
1 bis 16 von 31
|
von 2

ekey home - Einzel-Zutrittslösung

ekey home ist die innovative Lösung für die sichere biometrische Identifizierung an der Haus-, Wohnungs- oder Bürotür. Ein ekey home System besteht aus einem Fingerscanner und einer Steuereinheit, die bis zu 3 Komponenten (Haustüre, Garagentor, Alarmanlage) ansteuert. Es ermöglicht die Speicherung von bis zu 99 Fingerabdrücken und kann zukunftssicher an diverse Smart Home Systeme angebunden werden. Optional ist der Zutritt ebenfalls mit RFID-Medien, über Bluetooth (App), oder über PIN-Codes möglich. Überzeugt von ihrer Produktqualität, gewährt ekey 5 Jahre Qualitätsgarantie auf registrierte Produkte!

ekey home - Häufig gestellte Fragen

Besteht Versicherungsschutz auch mit einer Fingerprint-Zutrittslösung?

Für den Versicherungsschutz ist es nicht relevant, ob die Verriegelung mechanisch per Schlüssel oder elektronisch per Fingerprint ausgelöst wird. Grundsätzlich besteht nur dann Versicherungsschutz, wenn der Zugang ordnungsgemäß verriegelt ist. Fällt eine Tür nur „in die Falle“, gilt das nicht als verriegelt.

Funktionieren ekey Fingerscanner auch wenn ich meinen Finger verletze?

Grundsätzlich Ja. Erst bei schweren Verletzungen (tiefe Schnitte, schweren Verbrennungen, ...) treten Probleme bei der Erkennung auf. Unsere Empfehlung: Speichern Sie (mindestens) einen zweiten Finger, am besten von der anderen Hand, zur Sicherheit ein.

In welchem Temperaturbereich sind ekey Fingerscanner einsetzbar?

Das System funktioniert in einem Temperaturfenster von -25 °C bis +70 °C erprobt zuverlässig.

Kann die ekey Fingerprint-Zutrittslösung von außen manipuliert werden, damit sich die Tür öffnet?

Ja!Nein. Das System kann nicht von außen manipuliert werden. Auch nicht durch Gewalteinwirkung, denn Fingerscanner und Steuereinheit sind räumlich getrennt. Der Öffnungsimpuls geht von der Steuereinheit im geschützten Innenbereich aus. Im Übrigen kann das System auch nicht über das Internet manipuliert werden, da es nicht daran angebunden ist.Was brauche ich, um AirKey anwenden zu können?

Kann sich eine Tür bei einem Stromausfall selbstständig öffnen?

Nein. Spannungsausfälle können bei einer ekey Fingerprint-Zutrittslösung keinen Impuls auslösen, der die Tür öffnet. Diesen Öffnungsimpuls kann nur ein berechtigter Finger auslösen.

Sind versteckte Zutrittsberechtigungen für den Hersteller im System hinterlegt?

Nein. ekey hat keine Möglichkeit (Werkscode, etc.) für die Öffnung durch einen Techniker im System hinterlegt. Der Eigentümer (gleichzeitig der Administrator) ist die einzige Person, die über einen selbst festgelegten 6-stelligen Administratorcode das System auf Werkseinstellungen zurücksetzen kann.

Was ist eine „Lebenderkennung“?

ekey Fingerscanner prüfen mittels RF-Sensortechnologie (Radiowellen) die Beschaffenheit der Haut und können so zwischen lebendem und totem Gewebe unterscheiden. Der ekey Fingerscanner muss somit das Gewebe zuerst als „lebend“ erkennen, bevor ein Datenabgleich erfolgen kann. Daher ist es nicht möglich, den Fingerscanner mit einem hinterlassenen Abdruck oder Foto zu überlisten.

Welche Wartung benötigen ekey Fingerscanner?

Das System ist grundsätzlich wartungsfrei. Die Sensorfläche des Fingerscanners ist aufgrund der immer wiederkehrenden Verwendung (Finger ziehen) praktisch selbstreinigend. Falls der Fingerscanner trotzdem verschmutzt, reinigen Sie ihn mit einem feuchten (nicht nassen), nicht kratzenden Tuch. Geeignet sind Wattestäbchen, Mikrofaser- und Brillentücher. Nicht geeignet sind sämtliche baumwollenthaltende Stoffe, Papierhandtücher und Papiertaschentücher, Küchenschwämme, befeuchtete Geschirrtücher und Küchenrollen. Verwenden Sie reines Wasser ohne Reinigungsmittelzusätze. Gehen Sie behutsam im Sensorflächenbereich vor.

Werden meine Fingerabdrücke im ekey Fingerscanner gespeichert?

Nein. ekey speichert keine Fingerbilder. Aus den biometrischen Merkmalen des originalen Fingerabdrucks, wie einzigartige Punkte, Linienendungen, Gabelungen, etc., wird ein Muster (Template) erstellt. Dieses Muster wird durch den eigens entwickelten Algorithmus in einen eindeutigen binären Zahlencode umgewandelt, abgespeichert und jedes Mal zum Vergleich herangezogen.

Wie kann ich meine Tür bei einem Stromausfall öffnen?

Für diesen dunklen Moment bieten wir für unsere Zutrittslösungen eine USV – eine unterbrechungsfreie Stromversorgung – an. Diese hält Fingerscanner, Steuereinheit und Motorschloss für mehrere Stunden in Betrieb. Alternativ kann natürlich ein Schlüssel verwendet werden.

Wie reinige ich ein ekey keypad (Codetastatur)?

Reinigen Sie das ekey keypad (Codetastatur) von Zeit zu Zeit von Verschmutzungen mit einem feuchten (nicht nassen), nicht kratzenden Tuch. Bestens geeignet sind Mikrofaser- und Brillentücher, auch Wattestäbchen. Nicht geeigent sind Baumwolle enthaltende Stoffe, Papierhandtücher und Papiertaschentücher, Küchenschwämme, befeuchtete Geschirrtücher und Küchenrollen. Verwenden Sie nur reines Wasser ohne Reinigungsmittelzusätze.

Wie sicher ist eine ekey Fingerprint-Zutrittslösung?

ekey garantiert höchsten Standard bei der Sicherheit seiner Produkte gegen missbräuchliche Verwendung und unberechtigten Zugriff auf das Zutrittssystem. ekey hat bei der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung der Produkte folgende Empfehlungen und Richtlinien berücksichtigt:

  • Empfehlungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik www.bsi.bund.de
  • Empfehlungen der VdS Schadenverhütung GmbH (Vertrauen durch Sicherheit) zu Zutrittskontrollanlagen www.vds.de
ekey Steuereinheit home AP oder integra zeigt E0 im Display

Dies bedeuted keine Datenverbindung zur Erfassungseinheit. Prüfen Sie die Verkabelung und die Stromversorgung.

ekey Steuereinheit home AP oder integra zeigt E2 im Display

Es wurde 3 Mal der falsche Sicherheitscode eingegeben. Es folgt eine Systemsperre für 30 Minuten. Geben Sie nach 30 Minuten den richtigen Sicherheitscode ein. Die 30-minütige Sperre läuft nur bei durchgehender Spannungsversorgung und Datenverbindung ab. Falls die Sperre nach 30 Minuten nicht erlischt, wenden Sie sich an den ekey Support

Verschiedene LED Status des Fingerscanners
  • Status-LED blinkt orange: keine Busverbindung zur Steuereinheit >>> Prüfen Sie die Verkabelung oder nehmen Sie das Gerät in Betrieb
  • Status-LED blinkt blau: bereit für Fingeraufnahme (ekey home Steuereinheit mini, ekey home Steuereinheit micro, ekey home Steuereinheit micro plus)
  • Status-LED leuchtet orange: bereit für Fingeraufnahme (ekey home Steuereinheit integra, ekey home Steuereinheit integra plus, ekey home Steuereinheit REG )
  • Status-LED leuchtet blau: Gerät befindet sich im Normalbetrieb
  • Status-LED leuchtet grün: Finger oder RFID wurde erkannt
  • Status-LED leuchtet rot: Finger oder RFID wurde nicht erkannt
  • Status-LED blinkt rot/grün: Der Sensor des Fingerscanners ohne RFID-Funktion ist verschmutzt bzw. kaputt >>> Reinigen Sie den Sensor
  • Status-LED leuchtet blau und linke Funktions-LED blinkt rot/grün: Der Sensor des Fingerscanners mit RFID-Funktion ist verschmutzt bzw. kaputt, aber die RFID Funktion funktioniert noch >>> Reinigen Sie den Sensor
Wie viele Finger/Personen können in einer ekey home Zutrittslösung gespeichert werden?

ekey home kann bis zu 99 Fingerprints speichern. Wir empfehlen, 2 Finger pro Benutzer einzuspeichern.