Kompetente Beratung
Kostenloser Versand ab 50€
Sichere Online Zahlung

Secureo UDM - Zackenschlüsselsystem mit höchster Schließpräzision

Das Schließsystem UDM von Secureo by CES ist ein konventionelles Zackenschlüsselsystem und bietet hohe Sicherheit und einen stabilen Schlüssel. Es bietet eine Patentlaufzeit bis ins Jahr 2035 und einen zusätzlichen technischen Kopierschutz und eine Abtastsicherung gemäß DIN 18252.

Dieser Profilzylinder verfügt über 5 gefederte, abgestufte Stiftzuhaltungen aus Neusilber und bis zu 3 auf einer weiteren Sperrebene gelagerte Profilkontrollstifte, die die seitliche Codierung des Schlüsselprofils abfragen. Durch einen zusätzlichen Hinterschnitt (Double Undercut) auf beiden Seiten des Profils entsteht ein dreidimensionales Schlüsselprofil, wodurch der Schlüssel nicht auf herkömmliche Weise kopiert werden können.

Bereits in der Standardausführung verfügen UDM-Zylinder über einen Bohrschutz durch Kern- und Gehäusestifte aus gehärtetem und vernickeltem Stahl. Abgestufte Sperrstifte schützen vor Picking- und Manipulationsversuchen. Eine über den Zylinderkern verlaufende Führungsnut dient zur formschlüssigen Übertragung des Schlüssel-Drehmoments und verhindert dadurch ein Abbrechen des Schlüssels.

Auf einen Blick

  • Patentlaufzeit bis 2031
  • Zackenschlüsselsystem mit 5 Stiftzuhaltungen
  • zusätzlich bis zu 3 Profilkontrollstifte und beidseitiger Hinterschnitt
  • serienmäßiger Bohrschutz durch Kern- und Gehäusestifte aus gehärtetem und vernickeltem Stahl
  • Abgestufte und speziell angeordnete Sperrstifte schützen vor Picking und Manipulation
  • stabiler Neusilberschlüssel mit unverkennbarer Optik und bequemer Haptik
  • langer Schlüsselhals ermöglicht die Verwendung von Schutzbeschlägen
  • große Optionsvielfalt für unterschiedlichste Anforderungen und Umweltbedingungen

Secureo UDM Schlüssel

Die Zackenschlüssel sind massiv aus verschleißfestem Neusilber gefertigt und bestechen durch eine unverkennbare Optik und bequeme Haptik. Schräge Profilkanten erleichtern das Einführen des Schlüssels. Die Schlüssel sind nach DIN-Normen gefertigt und verfügen über einen 14mm langen Schlüsselhals. Dadurch sind die Schlüssel standardmäßig auf handelsübliche Schutzbeschläge und Zylinderabdeckungen abgestimmt. Im Lieferumfang jeder Schließung befindet sich eine Sicherungskarte, die als Eigentumsnachweis fungiert. Nachbestellungen von Schlüsseln sind ausschließlich nach Vorlage der Sicherungskarte möglich.