https://res.cloudinary.com/digitalzylinder-shop/dpr_auto,e_auto_color,f_auto,q_auto/product_images\burg-waechter\burg-waechter-secuentry-pro-7000-zylinder-1.jpg

Burg Wächter SecuENTRY Pro 7000 Zylinder

€269.00 inkl. MwSt.

Unser bisheriger Preis: €336.25. Sie sparen €67.25Lieferzeit: 5-10 Werktage

Der elektronische Zylinder Pro 7000 von Burg Wächter öffnet flexibel Ihre Türen im Innen- und Außenbereich. Nehmen Sie nie wieder einen Schlüsselverlust und somit ein Sicherheitsrisiko auf sich.

Beschreibung

Burg Wächter SecuENTRY Pro 7000 Zylinder

Der elektronische Zylinder Pro 7000 von Burg Wächter öffnet flexibel Ihre Türen im Innen- und Außenbereich. Nehmen Sie nie wieder einen Schlüsselverlust und somit ein Sicherheitsrisiko auf sich. Mit bis zu 2000 Benutzern (Pincode, Transponder, Smartphones) oder bis zu 300 Fingerprints eignet sich dieses System sehr gut für mittlere und größere Unternehmen. Die Verwaltung erfolgt durch Keypads (Pincode-Keypad | Fingerscan-Keypad) oder komfortabel durch eine speziell Ihren Anforderungen entsprechenden Software.

Zutritt

Der SecuENTRY Pro 7000 Zylinder bietet Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten, Ihre Tür sicher und angenehm zu öffnen:

  • mit max. 300 Fingerprints über das 5712 Keypad: Ihren Fingerabdruck haben Sie immer bei sich und kann auch nicht vergessen oder gestohlen werden. Es wird empfohlen, dass pro Person 2 verschiedene Finger angelegt werden, damit ein Zutritt auch bei Verletzungen eines Fingers gesichert ist. Der Fingerabdruckleser verfügt über modernste Sensortechnik und eine zusätzliche Lebendfingererkennung.
  • mit max. 2000 Pincodes über das 5711 Keypad: Mit Pincodes brauchen Sie nur Ihr Gedächtnis. Wählen Sie einen individuellen 6-stelligen Code und erlauben Sie sich über das Keypad noch schnelleren und angenehmeren Zutritt. Die Tastatur ist beleuchtet und ermöglicht so die Eingabe auch bei schlechten Lichtverhältnissen.
  • mit max. 2000 Smartphones (BLE-Keys): Ab sofort öffnet Ihr Smartphone sogar die Haustüre. Einfach die kostenlose KeyApp aus dem AppStore oder Google Play Store herunterladen und mit dem Access-Knopf in der App kinderleicht den Zylinder via Bluetooth schalten. Ihr besonderer Vorteil: Hier können gleich mehrere Smartphones für unterschiedliche Nutzer angelernt werden. Das kostenlose Startpaket der App beinhaltet 30 Öffnungsvorgänge, weitere Öffnungsvorgänge sind als In-App Käufe erhältlich.
  • mit max. 2000 Passiv-Transpondern: Auch ein handlicher Transponder kann Ihren klassischen Schlüssel optimal ersetzen. Diesen müssen Sie lediglich vor den elektrischen Zylinder halten. Der Zylinder erkennt den Transponder und kann nun zum Öffnen betätigt werden. Im Lieferumfang ist ein Transponder enthalten, weitere können separat erworben werden.
  • mit max. 2000 Aktiv-Transpondern: Die optional-erhältlichen Aktivtransponder ermöglichen die Steuerung des Zylinders wie mit einer Fernbedienung. Wenn Sie auf Ihre Tür zugehen können Sie bereits den Knopf betätigen und können danach den Zylinder sofort öffnen.


Sämtliche Kommunikation zwischen den Medien/Keypads und dem Zylinder verläuft sicher AES-verschlüsselt. Dadurch sind Ihre Daten und Codes optimal gegen Manipulation geschützt.

Installation

Der batteriebetriebene, elektronische Schließzylinder ist für Türen bis zu einer Türstärke von 130 mm im Außen- und Innenbereich anwendbar. Ganz ohne Bohren und mit wenigen Handgriffen wird der mechanische Profilzylinder durch den SecuENTRY Zylinder ersetzt. Die bestehenden Beschläge bleiben also erhalten. Der SecuENTRY Zylinder hat die Schutzklasse IP 65 und kann dadurch problemlos auch für Türen und Tore im Außenbereich verwendet werden.

Der SecuENTRY Zylinder benötigt keine zusätzliche Stromquelle, da er über eine Batterie versorgt wird. Der Stromverbrauch ist durch die Bluetooth Nutzung überaus gering und eine CR123A Lithium Batterie ist im Lieferumfang enthalten.

Alles auf einem Blick

  • elektronischer Zylinder für bis zu 2000 Benutzer
  • Schließung von außen mit Identmedium
  • Aktiver Außenknauf zum lesen passiver- und aktiver-Transponder, Bluetooth-Smartphones und Keypads
  • Zeit-/ Rechtemanagement über Software
  • Historienfunktion: 2000 Ereignisse
  • Baulänge Zylinder: 30/30, über Montageadapter vor Ort einstellbar auf Türstärke bis 130 mm (67,5/62,5)
  • Batterie: 1 x CR 123A Lithium
  • Schutzklasse: IP 65
  • Datenübertragung via Bluetooth 4.0 LE (AES Verschlüsselt)
  • Funkreichweite bis zu 4m
  • Manipulationsschutz


Verwaltung und Software

Die SecuENTRY-Zylinder der 7000er Serie können entweder einzeln über ein Keypad oder bei größeren Anforderungen durch eine spezielle PC-Software verwaltet werden. Mit der System-Software können bereits bis zu 250 Benutzer und bis zu 200 Türen verwaltet werden. Für höhere Anforderungen steht die System Software Plus zur Verfügung, mit der bis zu 2000 Benutzer und 300 Türen pro Mandant verwaltet werden können. Beide Softwarevarianten verfügen über Benutzer- und Gruppenadministration, eine Zeit- und Kalenderfunktion, eine Rechtevergabe, eine Historienfunktion und eine Besuchertransponderfunktion.

Zusätzlich zu den System-Softwares ermöglicht die spezielle SecuENTRY Hotelsoftware den Einsatz in Hotels mit bis zu 200 Zimmer/Türen. Mit der 7084 AbFeWo-Software ist eine abgespeckte Variante davon, speziell für AirBnB- und Ferienwohnungen, erhältlich. Der Clou an diesen Softwares ist, dass darin Gastcodes für verschiedene Zimmer und Buchungszeiträume generiert werden können. Die Zylinder wissen durch den ausgeklügelten Algorithmus und ohne Verkabelung oder Vernetzung, dass diese erstellten Codes, in genau diesem Zeitraum gültig sind. Das bringt den Vorteil, dass der Verwalter bei der An- und Abreise nicht vor Ort sein muss und sich überall auf der Welt befinden kann.

Technische Daten

BauformMontage in PZ-Lochung (DIN 18252 / EN1303) | Konformität mit allen anwendbaren EG Richtlinien | Nationale Gesetze sind gesondert zu prüfen
Spannungsversorgung1x CR123A Lithium-Batterie
Betriebstemperaturen-15°C bis +50°C | max. 95% Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend)
BatterielebensdauerPincode bis zu 55.000 Öffnungen | Fingerprint bis zu 55.000 Öffnungen | Transponder bis zu 65.000 Öffnungen
ZylinderlängeTürstärke 60 bis 130 mm | Min. 30/30 mm | Max. 67.5/62.5 mm gemessen ab Mitte Stulpschraube
DornmaßNach Innen öffnende Tür (Standardknauf): 30 mm | Nach Außen öffnende Tür: 30 mm
AußenknaufAktiv und Passiv - zum Lesen von Bluetooth-Sendern (Smartphone, Keypad, Transponder) und RFID-Passivtranspondern
Funkreichweitebis zu 4 m (AES-verschlüsselte Kommunikation)
SchutzklasseIP65
AußenwelleKunststoff & Messing
Kupplungsdauer7 Sekunden
Datenübertragung ZylinderBluetooth 4.0 LE (AES-verschlüsselt)
BesonderheitManipulationsschutz