https://res.cloudinary.com/digitalzylinder-shop/dpr_auto,e_auto_color,f_auto,q_auto/product_images\burg-waechter\burg-waechter-secuentry-pro-7072-remote-1.jpg
https://res.cloudinary.com/digitalzylinder-shop/dpr_auto,e_auto_color,f_auto,q_auto/product_images\burg-waechter\burg-waechter-secuentry-pro-7072-remote-2.jpg
https://res.cloudinary.com/digitalzylinder-shop/dpr_auto,e_auto_color,f_auto,q_auto/product_images\burg-waechter\burg-waechter-secuentry-pro-7072-remote-3.jpg
https://res.cloudinary.com/digitalzylinder-shop/dpr_auto,e_auto_color,f_auto,q_auto/product_images\burg-waechter\burg-waechter-secuentry-pro-7072-remote-4.jpg

Burg Wächter SecuENTRY Pro 7072 Remote

€99.00 inkl. MwSt.

Unser bisheriger Preis: €123.75. Sie sparen €24.75Lieferzeit: 5-10 Werktage

Diese Schalteinheit ermöglicht die Integration externer Bedieneinheiten in SecuENTRY-Schließanlagen. Dadurch lassen sich z.B Zeiterfassungen, Alarmanlagen oder externe Auswerteeinheiten anbinden.

Beschreibung

Burg Wächter SecuENTRY Pro 7072 Remote

Die Remote-Schalteinheit 7072 macht Ihr SecuENTRY-System noch flexibler. Sie fungiert als Fernbedienung und kann beispielsweise den Motor eines elektronischen Garagentores automatisch auslösen. Dazu wird sie an einen SecuENTRY Pro Zylinder oder das Relay "gekoppelt". Wenn der Zylinder/das Relais gesperrt/geschalten wird, wird ebenfalls die Remote-Einheit über Funk ausgelöst. Dadurch lässt sich diese Fernbedienung in bestehende externe Bedieneinheiten integrieren und beispielsweise die Schaltung von Alarmanlagen über eine Schalteinheit übernehmen. Die Einsatzgebiete sind unglaublich vielfältig, denn die Remote-Einheit kommt überall dort zum Einsatz, wo elektronische Geräte per Fernauslösung aktiviert werden sollen.

Die 7072-Schalteinheit wird bequem über das Scannen des beiliegenden QR-Codes in die PC-Software eingelesen. Anschließend weisen Sie der Schalteinheit Schlösser zu, die das Remote 7072 in Zukunft schalten sollen. Achten Sie dabei, dass sich die Einheit im Programmier-Status befindet. Dazu muss der Kontakt zwischen dem blauen Anschlussdraht und dem roten Pluspol für zehn Sekunden geschlossen werden. Nun befindet sich das Gerät für 40 Sekunden lang im Programmier-Status.

Nach der Installation können Sie das Gerät montieren, achten Sie dabei, dass Sie es ausschließlich im witterungs- und manipulationsgeschützten Bereich platzieren. Die Stromversorgung erfolgt über ein stabilisierendes Netzteil (5-12 V, nicht im Lieferumfang enthalten). Die Reichweite des SecuEntry Remote 7072 beträgt bis zu 3m wobei die Kommunikation vollständig AES-verschlüsselt stattfindet.

Auf einen Blick:
  • Spannungsversorgung über stabilisiertes Netzteil 5V-12V (nicht im Lieferumfang enthalten!)
  • Aktivierung: Schaltpegel max. 12V
  • im witterungs- und manipulationsgeschützten Bereichen installieren
  • Verpolungsschutz vorhanden
  • Schaltkontakt Impulsdauer 0.5-1 Sek.
  • bis zu 3m Funkreichweite (AES-verschlüsselt)
  • nur über QR-Code in die Software einlesbar!


Kompatibilität

  • SecuENTRY Pro 7000 Zylinder
  • SecuENTRY Pro 7010 TWIN Zylinder
  • SecuENTRY Pro 7030 Halbzylinder
  • SecuENTRY Pro 7100 Zylinder
  • SecuENTRY Pro 7116 DUO Zylinder
  • SecuENTRY Pro 7071 Relay

Technische Daten

Spannungsversorgungstabilisierendes Netzteil 5-12 V (nicht im Lieferumfang enthalten)
EinbaubedingungenIm witterungs- und manipulationsgeschützten Bereich
Verpolungsschutzvorhanden
SchaltkontaktImpulsdauer 0.5-1 Sekunde
KompatibilitätSecuENTRY 7000 Zylinder | SecuENTRY 7100 Zylinder | SecuENTRY 7116 Zylinder | SecuENTRY 7010 Zylinder | SecuENTRY 7030 Halbzylinder | SecuENTRY 7071 Relay
Funkreichweitebis zu 4m (AES-verschlüsselt)
AktivierungSchaltpegel max. 12V