EVVA e-primo iButton Starter Package

ab € 359.90 inkl. MwSt.

Unser bisheriger Preis: € 446.13. Sie sparen € 86.23

EVVA e-primo vereint Sicherheit mit unglaublicher Flexibilität für Familien, Singles und kleine Betriebe. Mit der einfachen Verwaltung mittels Funktionskarten bietet e-primo den Komfort eines elektronischen Schließsystem ohne aufwändige und teure Software oder Verkabelung. Der iButton Starter Package beinhaltet alles, was zum Einstieg in e-primo benötigt wird.

3% Vorkassen Rabatt

Kostenloser Versand ab 25 €

Sichere online Zahlung

Lieferzeit: 10-15 Werktage

Beschreibung

EVVA e-primo iButton Starter Package

Bestehend aus:

  • e-primo-Zylinder nach Ihren Maßen, inkl. Batterie, Zylinderbefestigungsschraube, Dichtungsricht und Anleitung
  • Medienkit bestehend aus: 3 Usermedien, 4 Löschmedien, 1 Programmiermedium und 1 Kopiermedium
  • Montagewerkzeug

Sie wünschen sich Sicherheit und möchten dabei aber ganz flexibel bleiben? E-primo bietet Ihnen alles in einem. Denn während der elektronische e-primo-Zylinder Ihre Tür sichert, bestimmen Sie mittels flexibler Berechtigungsvergabe selbst, wer bei Ihnen ein- und ausgehen darf. Ganz ohne PC, Software oder Verkabelungen.
  • Einfache Bedienung
  • Flexible Berechtigungsvergabe
  • Individuelle Designauswahl


Die Identifikation erfolgt mit den praktischen iButtons. Durch den Kontakt eines berechtigten iButton mit einem Zylinderknauf, kuppelt dieser ein und ermöglicht so das Ver- und Entsperren des Zylinders. Die iButtons sind in sechs verschiedenen Farben erhältlich und können damit leichter ihren Besitzer zugeordnet werden. Wenn Sie zusätzlich zu den EVVA Nutzermedien (iButtons) auch Fremd- oder Bestandsmedien anlernen möchten, empfehlen wir den e-primo Air Zylinder.

So legen Sie los:

Der bestehende Türzylinder wird einfach gegen den e-primo Zylinder getauscht. Mit der Programmierkarte identifizieren Sie sich bei der ersten Verwendung als Administrator. Der Zylinder und die Programmierkarte sind nun eine Einheit und am Zylinder können nur mit dieser Karte neue Medien angelernt werden. Nach dem Einlesen der Programmierkarte, können Sie nun Ihre iButtons einlesen und damit anlernen. Wenn Sie danach den iButton ca. 1 cm vor den Außenknauf des Zylinders halten, kuppelt der Knauf ein und ermöglicht damit das Ver- und Entriegeln des Schlosses. Wenn ein iButton verloren gehen sollte, kann es einfach gelöscht werden - ideal für Kinder, Gäste, Handwerker, usw.!

Auf diesem Wege können Sie bis zu 249 verschiedene iButtons pro Zylinder verwalten. Sie können dabei auch für mehrere e-primo Zylinder freigeschaltet werden. Sicherheitstechnisch bietet der e-primo alle Sicherheitsmerkmale eines sehr hochwertigen mechanischen Zylinders. Die Elektronik und die Batterie kann ebenso nicht manipuliert werden, da alle sicherheitsrelevanten Bauteile im Innenknauf untergebracht sind. Der Außenknauf verfügt über einen Aufbohr- und Kernziehschutz. Die Batterien haben eine sehr hohe Lebensdauer und ermöglichen ca. 60.000 Betätigungen. Wenn die Batteriespannung zur Neige geht, werden Sie rechtzeitig aufmerksam gemacht. Die Berechtigungsdaten bleiben währen eines Batterietausches erhalten.

Profitieren Sie von einer Vielzahl an neuen praktischen Möglichkeiten, die den Umgang mit Sicherheit einfach machen. Sie können jetzt schnell und individuell bestimmen, was an Ihrer Tür passiert. Fühlen Sie sich sicher und genießen Sie die Freiheiten eines flexiblen Produktes!

e-primo Vorteile

  • Individuell: Moderne Elektronik made in Austria! Der e-primo lässt sich kinderleicht an Ihre Türe anpassen, sowohl in der Türbreite als auch in den verschiedenen Design-Ausführungen. Die edlen Metalloberflächen und die Farbe des Knaufs können Sie selbst auswählen!
  • Komfortabel: Simple Bedienung mit akustischer und optischer Signalisierung. - die Bedienung von e-primo ist kinderleicht: Das Medium am Knauf anhalten, positive Rückmeldung des Zylinders abwarten, drehen.
  • Flexibel: Vielseitige Programmierfunktion und sofort veränderbare Berechtigungen sorgen für die ultimative Kontrolle. Der Eigentümer (Super-User) kann jederzeit verschiedene Personen an Türen berechtigen bzw. die Berechtigungen entziehen.
  • Sicher: E-Primo Zylinder bieten hohe Sicherheit bei Schlüsselverlust und Einbruch. Er verfügt über Aufbohr- und Kernziehschutz und kann Usermedien beim Verlust einfach löschen. Natürlich können die Berechtigungen nur vom Super-User, welcher sich mit seiner Programmierkarte ausweisen muss, verändert werden.
  • Vielseitig: Der Schließzylinder passt sich verschiedenen Türsituationen an und bietet neben den vielen Design-Optionen auch mechanische Sonderfunktionen für Fluchtwegtüren, Panikschlösser und Mehrfachverriegelungen.
  • Variabel: E-primo ist flexibel und unendlich erweiterbar. Da jeder Zylinder für sich eine geschlossene Einheit darstellt, können Sie auch einfach mehrere Zylinder in einem Gebäude betreiben.


Funktionsmedien

Um bestimmte Funktionen am Zylinder einzustellen und auszulösen, werden bei e-primo Funktionskarten verwendet. Insgesamt stehen 6 verschiedene Karten zur Auswahl:

  • Programmiermedium: Dient zur Identifizierung des Super-Users. Nach der Identifizierung können Nutzermedien damit berechtigt werden. Dadurch ist dieses Medium unbedingt erforderlich um ein e-primo System zu installieren.
  • Löschmedium: Mit einem Löschmedium können entweder alle berechtigten Nutzermedien oder nur ein Bestimmtes gelöscht werden. Um ein einzelnes Medium zu löschen, muss das Löschmedium diesem Nutzermedium zugeordnet werden (siehe Kopiermedium)
  • Kopiermedium: Mit diesem Funktionsmedium kann eine Löschkarte direkt einem Usermedium zugewiesen werden. Beim Verlust dieses einzelnen Mediums müssen dann nicht sämtliche Nutzermedien am Zylinder gelöscht werden.
  • Blockiermedium: Dient zum vorübergehenden Sperren aller Usermedien, zum Beispiel bei Renovierung, oder in sonstigen Ausnahmesituationen.
  • Officemedium: Ermöglicht beim Einlesen die Daueröffnung der Tür z.B. während der Betriebszeiten. Zudem ist es mit dem Officemedium möglich, Nutzermedien die Berechtigung für das Einschalten der Office-Funktion zu berechtigen. Damit können Mitarbeiter die Daueröffnung mit Ihrem Nutzermedium aktivieren und deaktivieren.
  • Notfallmedium: Dient zur Aktivierung der Notöffnungs-Funktion, welche die Daueröffnung des Zylinders z.B. im Brandfall sicherstellt. Während diese Funktion aktiv ist, sind die Usermedien funktionslos.

Technische Daten

Energieversorgung1 x Lithium-Standardbatterie CR123A
Luftfeuchtigkeit bis 90% ohne Kondensation
Einsatzbedingungenab Dornmaß 25 mm abhängig vom Türfalz möglich
KlassifizierungIP65
Identtechnologiee-primo iButton
Lieferumfange-primo Zylinder | Medienkit (3 Usermedien, 4 Löschmedien, 1 Programmiermedium, 1 Kopiermedium) | 1 x Lithium Standardbatterie CR123A | 1 x ZTOOL1 Montagewerkzeug | 1 x Dichtungsring | Zylinderbefestigungsschraube M5x60 | Montageanleitung | Bedienungsanleitung