https://res.cloudinary.com/digitalzylinder-shop/dpr_auto,e_auto_color,f_auto,q_auto/product_images/evva-elektronisch/evva-xesar-tuer-beschlag-1.jpg
https://res.cloudinary.com/digitalzylinder-shop/dpr_auto,e_auto_color,f_auto,q_auto/product_images/evva-elektronisch/evva-xesar-tuer-beschlag-2.jpg
https://res.cloudinary.com/digitalzylinder-shop/dpr_auto,e_auto_color,f_auto,q_auto/product_images/evva-elektronisch/evva-xesar-tuer-beschlag-3.jpg
https://res.cloudinary.com/digitalzylinder-shop/dpr_auto,e_auto_color,f_auto,q_auto/product_images/evva-elektronisch/evva-xesar-tuer-beschlag-4.jpg

EVVA Xesar Beschlag

ab €449.00 inkl. MwSt.

Unser bisheriger Preis: €561.25. Sie sparen €112.25Lieferzeit: 10-12 Werktage

Xesar steht für Sicherheit, Flexibilität, Einfachheit und übersichtliche Kontrolle. Mit den höchsten Sicherheitsstandards ausgestattet, bietet Xesar ein geschlossenes System mit eigener IT-Infrastruktur, formschöne Komponenten und einfachste Bedienung. Der Xesar Tür-Beschlag ist für den Einsatz auf Vollblatt- und Rohrrahmentüren im Innen- und Außenbereich, sowie für Notausgänge nach EN 179 geeignet.

Beschreibung

EVVA Xesar Tür Beschlag - der Allrounder mit hohem Bedienkomfort

Der elektronische Xesar-Beschlag ist die optimale Lösung für jede Tür. Er vereint die Vorteile eines mechanischen Beschlages mit denen eines elektronischen Schließsystems. Das Besondere am Xesar-Beschlag ist sein schlankes Design mit klarer Linienführung und die in die Form integrierte Leseeinheit. Zusätzlich ist der Xesar Beschlag breit gefächert einsetzbar. Zum Beispiel bei Vollblatt- und Rohrrahmentüren im Innen- und Außenbereich bei Brandschutztüren, bei Fluchttüren und in Kombination mit Panikstangen.

Der Drücker des Beschlages ist standardmäßig ausgekuppelt. Bei erfolgreicher Berechtigungsabfrage kuppelt sich der Außendrücker ein und die Tür kann entriegelt werden. Das innovative und einfache Montagekonzept durch die 3-Punkt-Verschraubung ermöglicht neben der einfachen Montage auch den Einsatz an Feuerschutztüren. Dadurch werden keine weiteren Bohrungen notwendig und die Brandschutztür muss nicht erneut abgenommen werden. Zusätzlich kann der Beschlag auch in Notausgängen gemäß EN 179 eingesetzt werden und auf Wunsch mit einer Panikstangen-Garnitur an der Innenseite betrieben werden. Weitere wichtige Daten und Informationen finden Sie im Produktkatalog

Das Xesar-System:

Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten - in einem Unternehmen gehen täglich zahlreiche Menschen ein und aus. Dabei ist es besonders wichtig, dass Zutrittsberechtigungen schnell, einfach und effizient vergeben werden. Xesar bietet genau das. Dabei ist das hochsichere Schließsystem so flexibel, dass es individuell an Ihre Unternehmensgröße und Bedürfnisse angepasst werden kann. Es kann auch im Nachhinein beliebig erweitert werden und wächst mit Ihren Anforderungen mit.

Die einfache Verwaltung der Komponenten und Personen geschieht über die einfache und kostenlose Xesar-Software. Durch Übertragen der Informationen auf die Identmedien (Karten, Schlüsselanhänger, Kombischlüssel) per Codierstation werden auf einfachem Wege die elektronischen Schlüssel erzeugt. Die zur Programmierung notwendige Admin-Card bietet zusätzliche Sicherheit, denn ohne Sie können keine Zutrittsberechtigungen vergeben werden. Die getroffenen Einstellungen am PC oder am Xesar Tablet und die Informationen über berechtigte Medien, können auf zwei Arten an die Beschläge, Zylinder und Leser übertragen werden:

  • mit dem Xesar-Tablet: Mit dem praktischen und handlichen Begleiter, können Sie mit einem Rundgang die Xesar Software mit den einzelnen Türen synchronisieren und die Zutrittskomponenten über neue Daueröffnungen, neue Berechtigungen oder gelöschte Berechtigungen per Blacklist informieren. Zudem werden die Ereignisse ausgelesen und in die Software übertragen. Besonders bei kleineren Anlagen empfiehlt sich diese kostengünstige Art der Aktualisierung.
  • mit dem virtuellen Netzwerk: Eine Online-Steuereinheit und ein Wandleser werden am Haupteingang installiert. Die Online-Steuereinheit ist mit Ethernet angebunden und erhält sämtliche Informationen von der Xesar Software. Bei jedem Lesen einer Zutrittskarte oder eines Schlüsselanhängers, werden die Medien gleichzeitig geupdatet und die Berechtigungen bzw. Blacklist auf das Medium übertragen. Diese aktuellen Medien übertragen die Daten dann weiter an die anderen Zutrittskomponenten Ihres Xesar Systems.

Xesar ist die Innovation aus dem Hause EVVA - entwickelt und hergestellt in Österreich, bietet das elektronische Schließsystem für Unternehmen eine Vielfalt an Produkten und Einsatzmöglichkeiten sowie zeitlos-schönes Design. Neben Beschlägen stehen auch einfach zu installierende Tür-Drücker, Digitalzylinder und Wandleser zur Auswahl. Die einfache Montage sowie die kostenlose Xesar-Software und die einzigartigen EVVA-KeyCredits sind nur ein paar wenige von den vielen Xesar-Vorteilen.

Xesar-Vorteile auf einen Blick:
  • kostengünstiger Einstieg für Unternehmen
  • vielfältiges Produktsortiment
  • innovatives Design
  • flexible und einfache Montage vor Ort
  • Qualität aus Österreich


KeyCredits

Einzigartig am Xesar-Schließsystem ist die kostenlose Software in Verbindung mit den revolutionären KeyCredits von EVVA. Sie zahlen nur, was Sie wirklich brauchen. Völlig unabhängig von der Anlagen- und Benutzergröße gibt es für jeden Bedarf die richten KeyCredits. Sie sind gestückelt mit 10, 50 oder 100 KeyCredits erhältlich oder aber unlimitiert über 12 bzw. 36 Monate oder über die komplette Lebensdauer des Systems.

Mit KeyCredit Unlimited (12 oder 36 Monate) wird auch größeren Anlagen mit beispielsweise mehr als 50 Benutzern und häufigen Änderungen ein attraktives Angebot geboten. Der Wechsel zu KeyCredit Unlimited ist jederzeit möglich - einzelne Restguthaben bleiben erhalten. Für sehr große Anlagen mit häufigen Berechtigungsänderungen bietet EVVA mit KeyCredits Lifetime eine unlimitierte Anzahl an KeyCredits über die komplette Laufzeit des Systems.

Xesar-Software - Leistungsstark, einfach und übersichtlich

So einfach und intuitiv wie das Schließsystem ist auch die Xesar-Software! Sie verfügt über alle Funktionen eines modernen und effektiven elektronischen Schließsystems. Die PC-Software ist vollkommen kostenlos und kann einfach auf einem oder auch mehreren PC's installiert werden. Die getroffenen Einstellungen können bequem über das Xesar Tablet oder über das Xesar Virtuelle Netzwerk an die Komponenten übertragen werden. Zahlreiche intelligente Features ermöglichen eine bequeme Verwaltung im Alltag. Die Xesar-Software liefert alles, was ein modernes Schließsystem braucht:

  • Türen- und Benutzerverwaltung
  • lückenlose Ereignis-Protokollierung
  • Benutzer-Journal
  • Mehrplatz-Lösung
  • Dauerzutritte und Zeitprofile


Die Xesar-Software wird ständig weiterentwickelt, die neueste Version Xesar 3.0 bietet eine Reihe neuer und innovativer Funktion wie zum Beispiel den Mehrplatzbetrieb, die flexible Bedienoberfläche, die vielfältigen Filterfunktionen und die flexible Medien-Gültigkeitsdauer. Vor allem bietet das System aber eine PubSub-Schnittstelle, die Xesar ermöglicht, mit Smart Building-, Zeiterfassungs- oder Personaldatensysteme verbunden zu werden. Dadurch können Sie Xesar sehr einfach in ein bestehendes Fremdsystem integrieren.

Technische Daten

SicherheitsmerkmaleFrei drehender Außendrücker gegen Manipulation | 3-Punkt-Verschraubung | Notstrom über Programmierschnittstelle | kombinierbar mit mechanischem Notsperrzylinder | AES-Verschlüsselung | aufbohrgeschützte Elektronik
Normen & RichtlinienCE-geprüft | Ü-Zertifikat für Brandschutz | EN 1634: 30 Minuten | EN 1634: 90 Minuten | ÖNORM 3859: 30 Minuten | ÖNORM 3859: 90 Minuten | EN 1906 | EN 179 | Schutzart IP55 mit montierter beiliegender Dichtung (ohne Dichtung IP52) | DIN 18257: ES0 (mit Stabilitätsplatte) | ÖNORM B5351: WB1 (ÖNORM B5338: WK1)
Technische EinbausituationInnen-und Außentüren, kombinierbar mit gängigen Vollblatttürschlössern mit Drückerweg bis zu 40° (abhängig vom verbauten Einsteckschloss) | kombinierbar mit selbstverriegelnden Fluchttürschlössern nach EN 179/EN 1125 | geeignet für Feuerschutztüren
EinsatzbedingungenUmgebungstemperatur außen -20°C bis +60°C, innen 0°C bis +60°C (abhängig von der Batterie) | Luftfeuchtigkeit <90%, nicht kondensierend | für mind. 200.000 Zyklen gemäß EN 1906
Abmessungen40 x 280 mm
Technologie & SchnittstellenMifare DESFire EV1 | Schnittstelle zu Xesar-Tablet
Stromversorgung3 Stück Alkali-Batterien AAA | bis zu 50.000 Zyklen
SignalisierungOptisch und akustisch
EreignisspeicherDie letzten 1.000 Ereignisse
LieferumfangBeschlag | Schraubenset | 3 x AAA-Alkali-Batterien | Montageanleitung | Wichtige Hinweise | Bohrbild