SCALA Solo Set

ab € 548.99 inkl. MwSt.

Unser bisheriger Preis: € 599.00. Sie sparen € 50.00

SCALA solo ist eine 1-Tür Stand-alone Lösung und damit die ideale Zutrittskontrolle für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie für kleinere Objekte in Handwerk, Gewerbe und Dienstleistung. Anstatt mit Schlüsseln wird die Tür über Ausweise, PIN, eine sicherheitsoptimierte Kombination von Ausweis und PIN oder Smartphone geöffnet. Zur Auswahl stehen Varianten für den Innen- und Außenbereich.

3% Vorkassen Rabatt

Kostenloser Versand ab 25 €

Sichere online Zahlung

Lieferzeit: 1-5 Werktage

Beschreibung

SCALA solo - die 1-Tür Stand-alone Lösung

SCALA solo ist eine 1-Tür Stand-alone Lösung: die ideale Zutrittskontrolle für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie für kleinere Objekte in Handwerk, Gewerbe und Dienstleistung. Sie besteht aus dem SCALA Mini-Controller, der in jede gängige Schalterdose im Haus integriert werden kann, einer bedienerfreundlichen Menüführung und einem Leser. Anstatt mit Schlüsseln wird die Tür über Ausweise, PIN, eine sicherheitsoptimierte Kombination von Ausweis und PIN oder Smartphone geöffnet.

Die Zutrittsberechtigungen lassen sich einfach über Tastatureingabe mit Mastercode konfigurieren. Eine komfortable App, mit der Zutrittsberechtigungen über Tablet oder Smartphone eingerichtet werden können, ist in Vorbereitung.

Mit SCALA Solo können für eine einzelne Tür bis zu 99 Codes bzw. Karten vergeben werden: für Familienmitglieder, Mitarbeiter, Lieferanten oder Besucher.Werden für einen Code oder eine Karte keine Berechtigungen mehr benötigt, kann beides gezielt und einfach gelöscht werden.

Technik und Features

SCALA arbeitet mit der gängigen MIFARE Classic 4K (13,561 MHz) Technologie. Diese Chips trägt bereits jeder mit sich in Form von Kreditkarten, Mitarbeiterausweisen, Chips für Kaffemaschinen, usw. herum. Diese können natürlich auch eingelernt werden.

Der SCALA Mini-Controller wird als Plug-and-Play-Gerät geliefert. Der Anwender braucht zur Bedienung und Verwaltung weder PC noch Software und kann sofort mit der Zutrittskontrolle loslegen. Der Anschluss von einem Leser, Türöffner und Türüberwachungskontakt erfolgt am Mini-Controller. Eine spätere Verwendung des Mini.Controllers als Türmodul in übergeordneten Lösungen (Systemerweiterung, etc.) ist problemlos möglich.

Nach dem Anschluss bei der ersten Inbetriebnahme paaren sich das Türmodul und der Leser. Das heißt, sobald diese Komponenten angeschlossen und spannungsversorgt sind, werden die Komponenten unwiderruflich zu einem System verknüpft.

Überblick über die einstellbaren Betriebsarten:

  • ausschließlich mit einem Mifare-Medium (Schlüsselanhänger, Schlüsselkarte oder beliebiges Mifare-Medium),
  • ausschließlich mit einem eingegebenen PIN-Code (4-, oder 6-stelliger PIN),
  • mit einem Mifare-Medium oder einem PIN-Code (4-stelliger PIN),
  • mit einem Mifare-Medium und einem PIN-Code (4-stelliger PIN).


Für eine höhere Sicherheit bei der Verwendung des Betriebsmodus nur PIN-Code kann dieser von 4 auf 6 Stellen erhöht werden.

Vorteile auf einen Blick:

  • einfache Programmierung per PIN-Pad - keine Software-Oberfläche
  • Lesertechnologie MIFARE classic und MIFARE DESFire
  • Einfaches Türöffnen auch via Bluetooth-Low-Energy (BLE)-App
  • sicherheitsrelevante Elektronik befindet sich manipulationsgeschützt im Innenbereich unter Putz
  • Zutrittskontrolle über: 4- oder 6-stelligen PIN-Code, Nutzerausweis oder Kombination von PIN-Code und Nutzerausweis
  • bis zu 99 Nutzer
  • LED für Statusanzeige
  • vielseitige Freigabeoptionen wie z.B. Dauerfreigabe, Offenzeit, 1-mal Code für Handwerker und Lieferanten, Kurzzeitfreigabe, ...
  • schnelles Einlernen und schnelles gezieltes Löschen von Berechtigungen


Lieferumfang:

  • 1 Stück SCALA Mini-Controller
  • 1 Stück SCALA Leser mit PIN


ACHTUNG!
Variante für den Innenbereich wird ohne Rahmen geliefert. (Standard GIRA Unterputzrahmen)